schmeckdieheimat

Regionale Produkte genießen

Rüben – ein weites Feld zum Be-„Ackern“

Hinterlasse einen Kommentar

Schmeck‘ die Heimat und die neue Wochenaufgabe: Rüben!

Klingt erst einmal einfach, schließlich kennen wir alle Gelbe Rüben, Pastinaken, Wurzelpetersilie, Rote Bete, Kohlrabi, Sellerie. Aber – von all diesen leckeren Knollen oder Wurzeln durfte es keine sein. Und so scheint diese Aufgabe sportlichen Charakter zu bekommen!

Meine Anlaufstelle ist diesmal der Bauernmarkt. Wir Gmünder leben ja in dem Luxus, an drei Tagen in der Woche Markt zu haben und Freitagnachmittag ist Bauernmarkt.

Bauernmarkt1
Albrecht Bauer vom Tannhof in Alfdorf

Und was gab es da? Rüben, Rüben, Rüben!

Rueben1   Rueben2

Meine Wahl fiel auf

  • ∴ Navets
  • ∴ Steck- oder Kohlrübe
  • ∴ Teltower oder Mairübchen
    (gibt’s bis ins späte Jahr, so müssten sie jetzt eigentlich Novemberrübchen heißen, aber Mairübchen klingt viel poetischer!)
  • ∴ Ringelbete oder Tonda di Chioggia
    (wenn man’s streng sieht, eigentlich nicht erlaubt, aber eine ganz alte Sorte)
  • ∴ und den schwarzen Winterrettich.

Den schwarzen Winterrettich kenne ich noch von zu Hause, da wuchs er in unserem Schrebergarten und war ein wunderbarer Begleiter in der kalten Jahreszeit zum Abendbrot.

Rueben7

Es gab noch anderes zu entdecken, aber da ein Single-Haushalt erst einmal diese Fülle verarbeiten und verspeisen muss, beließ ich es dabei. Das Thema könnte also noch eine Fortsetzung erhalten. Nun gilt es die schmackhaftesten Rezepte zu finden, jede Rübe ins rechte Licht zu rücken und einen Schmaus für den Gaumen herbeizuführen. Albrecht Bauer vom Tannhof schickte mir bereits zwei Rezepte für die Ringelbete.

Ich bin gespannt, welche neuen Geschmackserlebnisse mich erwarten und wie „rübsam“ das alles ist…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.