schmeckdieheimat

Regionale Produkte genießen

Mit Genuss ins neue Jahr

Hinterlasse einen Kommentar

Schmeck‘ die Heimat – wie ihr wisst – ist Genuss pur. Und so endete das Jahr auch mit einem wunderbaren Essen: Rehrücken an Baby-Spinat mit Pappardelle an einer Pilzsauce.

Aber der Reihe nach…

Als Grundlage für die Pilzsauce habe ich Shitake-Pilze ausgewählt. Ich finde sie besonders aromatisch.
In Streifen schneiden, mit feingehakten Schalotten in Butter andünsten und mit Sahne angießen. Gewürzt habe ich mit etwas Salz und Lebkuchengewürz – Weihnachten ist ja noch nicht so lange her und darf hier nochmal grüßen!

Silvesteressen2015_01  Silvesteressen2015_02  Silvesteressen2015_03

Die Pappardelle – schon in der Verpackung und ohne ein Augenschmaus…

Silvesteressen2015_04  Silvesteressen2015_05

… in Salzwasser kochen und den Baby-Spinat mit ein wenig Knoblauch dünsten (ist in Sekunden fertig).

Den Rehrücken – es war ein kleines Stückchen – kurz von beiden Seiten anbraten und schon ist er gar – zart rosa im Innern versehen mit Röstaromen.

Silvesteressen2015_06

Angerichtet ein wahrer Genuss für alle Sinne!

Silvesteressen2015_08  Silvesteressen2015_09

Nicht alles kommt hier von der Ostalb. Die Zutaten sind dennoch sehr bewusst ausgewählt und sei es, dass besondere Verpflichtungen hinsichtlich Produktion und Herkunft dahinter stehen.

Schmeck‘ die Heimat versteht sich als innere Haltung. Regional, wo es geht und zu vertreten ist und über diesen Tellerrand hinaus, wo es nicht anders geht. Und immer mit dem Bewusstsein und Blick auf gute, tiergerechte Haltungsformen, ökologische, dem Kreislauf der Natur verpflichtete Anbauweisen und ein verschwendungsfreier Einsatz der Nahrungsmittel. Und der Genuss ist garantiert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.