schmeckdieheimat

Regionale Produkte genießen

Ostalb-Tagliatelle

Hinterlasse einen Kommentar

tagliatelle2

Schwäbisch Gmünd, November, Samstag,
bei erwarteten 15°C und Sonnenschein

8:30 Die Zutaten für Tagliatelle sind in ihrem Urzustand, natürlich von der Ostalb

Beate_Tagliatelle0

9:30 Fertige Tagliatelle erreichen aus Beates Nudelmaschine meine Küche und werden mit Aaah und Oooh – wie lecker – bewundert

Beate_Tagliatelle

9:35 Tagliatelle wandern in den Kühlschrank
.
.
.
17:30 Tagliatelle verlassen die „Frischzelle“ und machen Bekanntschaft mit schmackhaftem Beiwerk

Beate_Tagliatelle1

17:40 Sie nehmen ein kurzes Bad in kochendem Salzwasser

17:44 Sie landen in einem Sieb

17:45 Tagliatelle vereinigen sich mit einer frischen Pilz-Sahne-Soße

Beate_Tagliatelle2

18:15 Das leckere Gericht ist verspeist und lässt eine glückliche Genießerin zurück.

. . .  und  . . .  die Frisur sitzt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.